Weinbergli

wbaussen

Aussenansicht
wbinnen

Kirchenraum

Adresse

Auf Weinbergli 7, 6005 Luzern

Lage

Die Kirche Weinbergli liegt in erhöhter Lage am Südhang der Wartegg-Rippe mit eindrücklicher Panoramasicht. Die Kirche ist gut mit dem ÖV erreichbar.

Lageplan

Karte

Mit dem Auto: Die Kirche Weinbergli erreichen Sie vom Bundesplatz aus über die Langensandbrücke, Tribschenstrasse, Bodenhofstrasse, Dorfstrasse.
Mit der Buslinie 7: Bis Haltestelle „Bodenhofterrasse“.

Das Kirchgemeindehaus ist vom hinteren Parkplatz her rollstuhlgängig erreichbar; ebenso die Plätze in der Kirche nahe des Eingangs.

wbunterrichtsraum

Vortragsraum
wbvortragsraum

Unterrichtsraum

Platzangebot

Kirche

Grundbestuhlung: 185 Plätze ( bis max. 295 Plätze)

Gemeindehaus

Vortragsraum: 42 Personen (Tische)
Unterrichtsraum: 12 Personen (Tische)
Mehrzweckraum: 15 Personen (Tische)

Vortrags- und Unterrichtsraum: Konzertbestuhlung max. 90 Plätze
Vortrags- und Unterrichtsraum: Apéro max. 120 Personen

Instrumente

Orgel

Vermietung

Auskunft und Vermietung: Sekretariat
Formulare Raumvermietung: Tarife, Reglemente und Formulare

Baugeschichte

Die evangelisch-reformierte Kirche Weinbergli wurde im Jahre 1971 eingeweiht. Sie wurde entworfen von Architekt Bruno Scheuner, der sie in Arbeitsgemeinschaft mit Hans-Peter Ammann, Zug, erbaute. Sie besteht aus einem dichten Kirchenraum, der Geborgenheit ausstrahlt und dem Kirchgemeindehaus mit dem Mehrzweckraum. Die Kirche wird geziert durch die Orgel, die von der Firma Goll im Jahre 1972 gebaut wurde.